Auf deinem Road Trip kannst du dich selbst neu entdecken

Wie du mit Work and Travel zu deinem Roadtrip Leben aufbrichst So einfach kannst du starten...

Willkommen bei Working Holiday.

Vielen Dank das du uns eine Minute deiner Zeit schenkst, lass uns daher direkt zur Sache kommen.

 

Wie du dein Work and Travel mit einem Roadtrip verbinden kannst
Roadtrip und Work and Travel, die perfekte Kombination für einen Ausstieg aus dem Hamsterrad

 

In diesem kurzen Bonus zur Podcastfolge geben wir dir ein paar Tipps wie du dein eigenes Abenteuer Roadtrip Leben starten kannst. Ganz ohne viele Ersparnisse, aber mit der Garantie auf große Veränderungen und Erlebnisse.

Wusstest du das viele Länder dir eine einfache Möglichkeit zur Arbeit geben?

Das nennt sich Working Holiday und ermöglicht dir bis zum Alter von 35 Jahren, ganz entspannt ein anderes Land zu erleben. Zum Beispiel kannst du Kängurus in Australien besuchen. Deinen Lebensunterhalt verdienst du dir einfach vor Ort. Reisen und Arbeiten, ganz so wie du es für dich entscheidest.
Besuche Kängurus in Australien
Work and Travel Länder

Wo kann ich mehr über Work and Travel erfahren?

Es gibt insgesamt 61 Länder weltweit die eine Form von Work and Travel anbieten. Die meisten dieser Länder ermöglichen das auch für Deutsche und einige für Österreicher. In unserer Weltkarte kannst du die Länder und deine Möglichkeiten im Detail anschauen und dein Land der Wahl finden.
Work and Travel Länder

 

Bei uns findest du 10 Gründe warum du dein eigenes Work and Travel Jahr machen solltest.

Du denkst du bist zu alt? Quatsch, Daniel hat sein Work and Travel mit 28 Jahren gestartet, Julian seins mit 27 Jahren.
Solange du also unter 35 Jahren bist, kannst du sofort loslegen.

Beginne deinen Roadtrip einfach JETZT!

10 Gründe für dein eigenes Work and Travel Jahr

  • Du lernst in einem Jahr unterwegs mehr über dich, als du während der letzten Jahre im vertrauten Umfeld gelernt hast.

    Nutze deine Chance dich selbst noch besser kennenzulernen.

    Entwickele deine Persönlichkeit während dem Work and Travel

  • Du lernst eine Unmenge an neuen Leuten kennen. Viele reisen in die selbe Richtung, kommen gleichzeitig mit dir an, oder triffst du zufällig unterwegs.

    Daraus entstehen nicht nur Reisebekanntschaften, sondern auch längere Freundschaften. Man munkelt sogar das manch Pärchen sich unterwegs kennengelernt hat und danach zusammen weitergereist ist.

    Nutze deine Chance auf neue Bekanntschaften, schöne Abenteuer und ein einmaliges Erlebnis.

    Surfen macht dir Spass, dann arbeite als Surflehrer in Australien

  • Während deinem Work and Travel Jahr kannst du lernen, mit wie wenig Gepäck du auskommen kannst.

    Je mehr du am Anfang mitnimmst, desto schwerer ist dein Rucksack oder Koffer. Aber mit der Zeit stellst du fest (und das geht wohl jedem so) das du die meisten dieser Dinge gar nicht regelmäßig nutzt.

    Nach deiner Rückkehr kannst du so viel entspannter mit weniger auskommen und sparst dadurch sogar noch Geld.

  • Lust mal eine neue Arbeit zu testen die du in Deutschland nie probiert hättest?

    Ja genau so ging es Daniel und mir ebenfalls. So haben wir während unserer Work and Travel Zeit Jobs ausprobiert, die wir in Deutschland so schnell vermutlich nicht angefasst hätten.

    Denn in Deutschland ist die Bequemlichkeit und das Angenehme des Bekannten schon so stark. Im Ausland gibt es diesen Bonus nicht, daher hast du hier viel mehr Freiheit. Und immer im Hinterkopf behalten, du kannst jeden Job so lange machen wie du Bock hast. Danach reist du einfach weiter.

    Geld verdienen mit Arbeit in Australien
    Arbeite und verdiene dein Geld während du reist
  • Du hast Lust auf ein selbstbestimmtes Leben?

    Perfekt, denn dann ist ein Work and Travel für dich genau die richtige Möglichkeit diesem Gelüst nachzugeben. Es ist gar nicht so schlimm einfach mal auf den eigenen Körper zu hören und eine kleine Auszeit zu nehmen.

    Für jede Reisevorstellung gibt es während deines Work and Travels die perfekte Möglichkeit. Probier es einfach aus. Worst Case? Der Heimflug früher als geplant, aber das ist auch schon wirklich das “gefährlichste”.

    10 Tipps gegen Jetlag und was du tun kannst

  • Das kann ich mir leider nicht leisten, kein Geld und zu wenig Ersparnisse.

    Du hast Angst das dein Geld nicht reicht für ein Jahr im Ausland? Ebenfalls kein Problem, denn du kannst während einem Work and Travel im jeweiligen Land auch arbeiten.

    Je nach Berufserfahrung kannst du in dein bekanntes Berufsfeld gehen, oder nimmst einfach einen einfachen und beliebigen Job um Geld zu verdienen.

    So habe ich als vorheriger Abteilungsleiter, auf einer Gemüsefarm dann auf dem Feld gestanden und Gemüse geerntet. Da das nur für ein paar Monate so war, war mir das ziemlich egal.

    Dank dem Mindestlohn in Australien kannst du auch 2020 gutes Geld verdienen

  • Du findest deine Sprachkenntnisse sind nicht gut?

    Keine Bange, nach deiner Ankunft im gewählten Work and Travel Land, wirst du schnell deine Sprachkenntnisse aufbessern.

    Nichts hilft mehr, als die tägliche und praktische Anwendung von Sprache.

    Meine Englischnote? Eine entspannte 3-, mein Englischlevel jetzt? Ganz gutes Alltagsenglisch würde ich sagen.

    Und wenn du willst, kannst du das natürlich auch jederzeit mit einem Sprachkurs zusätzlich festigen. Am Ende entscheidest du, was dir wichtig ist.

    Sprachen lernen beim Reisen
    Du wirst während deiner Reise automatisch deine Sprachkenntnisse verbessern
  • Unbekanntes macht dir Angst?

    Das ist nichts schlimmes, denn so war ich am Anfang meiner Reise auch. Irgendwie habe ich es hingekriegt, nur die ersten 4 Tage nach Ankunft eine Unterkunft gebucht zu haben.

    Ab dann war spontanes improvisieren angesagt. Und daran musste ich mich erst einmal gewöhnen. Trotz allem nach einigen Wochen war es eher ungewohnt mal mehr als einen Tag in die Zukunft zu planen.

    Für dein Work and Travel also eine gut geeignete Entspannungsübung die dich auch im Berufsleben mit mehr Entspanntheit segnen wird. Und wer bleibt nicht gerne in stressigen Situationen etwas entspannt?

    Im Hostel kannst du nicht nur neue Freunde finden sondern auch einen Job
    Neben neuen Freunden kannst du in einem Hostel auch meist Arbeit finden.
  • Du magst Vanlife und Unabhängigkeit?

    In vielen der möglichen Work and Travel Ländern ist ein eigenes Fahrzeug eine gute Wahl. Denn es erleichtert dir das unabhängige Reisen durchs Land.

    In den meisten dieser Ländern (zum Beispiel Neuseeland, Australien und Kanada) reist du auch mit einem eigenen Van ziemlich gut. So hast du direkt auch dein Bett dabei und bist mit deinem Wohnzimmer unterwegs.

    Das klingt zu gut um wahr zu sein? Selbst ausprobiert und für gut befunden. Denn so einen Van kannst du dir entsprechend nach deinen Wünschen und Preisvorstellungen ausstatten.

    Vanlife in Neuseeland
    Du kannst selbstständig mit deinem eigenen Van Reisen, während du entspannt dein Work and Travel machst
  • Mein Work and Travel macht mir aber eine Lücke in den Lebenslauf. Wie soll ich das denn erklären?

    Eine Lücke im Lebenslauf ist dein Work and Travel unserer Ansicht nach nicht. Denn wo sonst kannst du schneller beweisen das du selbstständig bist, neue Dinge lernen willst und sozusagen eine Einjährige Bildungsreise gemacht hast?

    Solange du dein Work and Travel im Lebensjahr nicht unterschlägst oder als Partyreise ausweist, kenne ich keine Nachteile die dir entstehen könnten.

    Und mal ehrlich, eine Firma die wegen einem Auslandsjahr dich nicht einstellen mag, ist wohl eh nicht dein perfekter Arbeitgeber. Mach dir also keinen Kopf sondern genieße die perfekte Lücke im Lebenslauf.

    So findest du mit deinem Resume als Nanny einen Job in Australien

Was du jetzt tun solltest

Jetzt solltest du direkt in die Aktion gehen. Warte nicht ab, sondern erledige heute den ersten Schritt für deine neue Zukunft.